Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG, §§ 2,3 DL-InfoV
Anbieterin dieser Webseite im Sinne von § 5 TMG ist Rechtsanwälte Fundinger, Schott & Wolff Partnerschaft
Berufsgruppe Rechtsanwälte
Volker Fundinger (bis 2009)
Peter Schott (auch Fachanwalt für Familienrecht und Fachanwalt für Erbrecht)
Frank Wolff

 

Eingetragen im Partnerschaftsregister des AG Freiburg unter Nummer 7200062

Anschrift:
Hauptstr. 17, 79341 Kenzingen,
Tel: 07644 / 1001 oder 1011
Fax: 07644 / 6016
mail: info@rechtsanwalt-kenzingen.de

Die Plattform der EU zur außergerichtlichen Onlinestreitbeilegung kann über den folgenden Link eingesehen werden:
ec.europa.eu/consumers/odr

Angabe der Umsatzsteueridentifikationsnummer gemäß § 27 a UStG:

05429/04518

Wir betreiben die Rechtsanwaltskanzlei in der Rechtsform einer Partnerschaftsgesellschaft unter dem Namen Rechtsanwälte Volker Fundinger, Peter Schott und Frank Wolff Partnerschaft. Diese ist im Partnerschaftsregister des AG Freiburg unter Nummer 7200062 eingetragen. Sitz ist 79341 Kenzingen, Hauptstraße 17. Umsatzsteuer-Identifikations-Nr. 0505210026

Partner sind die Rechtsanwälte Frank Wolff, geboren am 16.07.1957 in Freiburg und Peter Schott, geboren am 26.11.1959 in Neuwied. Vertretungsberechtigt sind beide Rechtsanwälte.

Berufshaftpflichtversicherung
Die Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000 € zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO. Beide Rechtsanwälte sind bei der Allianz Versicherungs-AG, Königinstr. 28, 80802 München gegen Vermögensschäden zum Nachteil der Auftraggeber versichert, die Versicherung gilt weltweit. Der räumliche Geltungsbereich erstreckt sich für die Versicherungen auf das gesamte Gebiet der EU und den Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum.

Berufsrecht
Die für Rechtsanwälte maßgeblichen berufsrechtlichen Vorschriften
· BRAO (Bundesrechtsanwaltsordnung)
· BORA (Berufsordnung für Rechtsanwälte)
· FAO (Fachanwaltsordnung)
· CCBE-Berufsregeln (Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft)
· RVG (Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte
sind unter der Rubrik "Berufsrecht" auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer, www.brak.de, in deutscher wie auch in englischer Sprache, einseh- und abrufbar.

Die Wahrnehmung widerstreitender Interesse ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43 a Abs. 4 BRAO). Vor Annahme eines Mandats wird daher immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

Außergerichtliche Streitschlichtung
Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei, § 73 Abs. 2 Nr. 3 in Verbindung mit § 73 Abs. 5 BRAO, oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, § 191 f. BRAO, bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über deren Homepage www.brak.de, oder über die E-Mail: schlichtungsstelle@brak.de.

Disclaimer
Die Rechtsanwälte übernehmen keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf diesen Webseiten bereitgestellten Informationen. Gleiches gilt auch für die Inhalte externer Websites, auf die diese Site über Hyperlinks direkt oder indirekt verweist oder von denen auf diese Seite direkt oder indirekt verwiesen wird.